Marc Reschmann

Geboren 1947 in Graz. Seit 2001 wohnhaft im Pinzgau.

Als früherer Urlauber und Gast vor 2001 in der Region Pinzgau vernahm er natürlich viele Pinzgauer Ausdrücke, von denen er gar nicht wusste, was sie bedeuten.

Zum Teil konnte er die Leute gar nicht richtig verstehen. So kam er auf die Idee, einen kleinen Pinzgauer Sprachführer auszuarbeiten.

Da es anderen Gästen und Urlaubern ähnlich ergeht, sind die Pinzgauer Wörter in Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Niederländisch und Russisch übersetzt worden.